Alle Termine

AKTUELL: Klimacamp von Fridays for Future am Trammplatz! Infos hier.

NEU: Der Klimaschutz-Newsletter. Hier einfach anmelden:

Zu viele Termine? Hier gibt’s die Highlights… Fehlen Termine? Bescheid sagen!

Für mehr Informationen lassen sich die Termine aufklappen (Klick auf den Titel). Noch mehr Informationen (genaue Adresse, etc.) stehen auf der Detailseite („Weiterlesen“).

Nov
6
Mi
Youth for Future – Wir sind jung und brauchen die Welt @ Lichthof, Leibniz Universität
Nov 6 um 20:00
Ragna Diederichs (Aktivistin, Göttingen), Ricarda Lang (Sprecherin Grüne Jugend, Berlin),
Kevin Kühnert (Juso-Vorsitzender, Berlin)

Am 15. März 2019 waren Schätzungen zufolge weltweit rund eine Million Jugendliche auf der Straße, um für die Einhaltung der Pariser Klimaziele und einen nachhaltigeren Umgang mit unserem Planeten zu demonstrieren. »Diese jungen Leute« sind laut, sie sind politisch, und sie haben klare Vorstellungen von einer lebenswerten Zukunft. Fridays for Future, Rezo oder Kevin Kühnert haben gezeigt, dass die Meinung junger Leute Gewicht hat. Doch wo lässt sich die Gesellschaft am besten verändern: im Parlament oder auf der Straße? Durch Gesetze oder durch Aktion? In Sitzungssälen oder beim Blockieren des Kohlebaggers?

Unter dem Titel »Youth for Future« diskutieren Kevin Kühnert, Ragna Diederichs und Ricarda Lang mit Salon-Volontärin Mariel Reichard darüber, welche Partizipationsmöglichkeiten und Öffentlichkeitsstrategien es heute für junge Menschen gibt, wie sie sich unterscheiden — und was ihre Ziele sind.

https://www.literarischer-salon.de/future

Lichthof im Welfenschloss

Leibniz Universität Hannover

Welfengarten 1

In Zukunft

 

8/5 € ermäßigt

Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf gibt es Karten bei der Buchhandlung Decius, Marktstraße 52, Telefon (0511) 364 76 10, oder per E-Mail an info@decius-hannover.de.

Dez
5
Do
Europäisch denken – zwischen Klimaschutz und europäischer Mobilität @ Conti-Hochhaus, Raum 003
Dez 5 um 18:30 – 20:30

Am 05. Dezember 2019, von 18:30 bis 20:30 Uhr, Leibniz Universität Hannover, Conti-Hochhaus, Raum 003 || 003, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Die Europawahlen im Mai haben in Deutschland sehr deutlich zum Ausdruck gebracht, dass Klima- und Umweltschutz bei der Wahlentscheidung die wichtigste Rolle gespielt haben. Wir erleben zivilgesellschaftliche Initiativen wie #SaveYourInternet, Fridays for Future, #EuropaMachen uvm. Die Freitagsdemos sind nur ein Ausdruck dafür, dass sich Grundlegendes wandelt: Junge Menschen tragen zu einem politischen Umbruch bei.

Auf unserer Veranstaltung erfahren wir von Experten*innen, wo sie Handlungsbedarf und Handlungsmöglichkeiten sehen. Wir diskutieren darüber, was und wie getan werden muss, um Klima und Umwelt durch gemeinsames europäisches Handeln zu schützen. Dabei spielen Modelle zur Mobilität der Zukunft eine entscheidende Rolle.

Diese Veranstaltung wird gemeinsam organisiert und durchgeführt vom Europäischen Informations-Zentrum Niedersachsen, den Jungen Europäischen Föderalisten und der Europa Union.

Expert*innen

Prof. Dr. Stefanie Bremer
Universität Kassel, Fachbereich Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung, Fachgebiet Integrierte Verkehsplanung und Mobilitätsentwicklung

Martin Roger
Scientists for Future, Umwelt-Ingenieur

Michael Nagel
Students for Future/Fridays for Future

Moderation: Christopher Lucht
Agentur Perspektive Europa; Team Europe

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

PDF-Dokument: Flyer inklusive Programm

Feb
26
Mi
Klima-Fasten-Projekt: Taizé-Gottesdienst zur Eröffnung @ Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche (Friesenstr. 27A)
Feb 26 um 19:00

Am 26.2. ist Aschermittwoch. Die Passions- und Fastenzeit beginnt. Wir laden ein, in dieser Zeit die eigene Lebensweise an der einen oder anderen Stelle zu ändern und Einfluss auf die weitere gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Drei Gesprächsabende dienen dem Austausch von Ideen und der gegenseitigen Unterstützung. (Mi 26.2. / 11.3. und  1.4. jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Friesenstr. 27A)

Das Projekt beginnt mit einem Taizé-Gottesdienst am Aschermittwoch,  26.2. um 19 Uhr und endet mit einem Gottesdienst am Sonntag 19.4. um 18 Uhr.

Klima-Fasten-Projekt: Gesprächsabend @ Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche (Friesenstr. 27A)
Feb 26 um 20:00

Am 26.2. ist Aschermittwoch. Die Passions- und Fastenzeit beginnt. Wir laden ein, in dieser Zeit die eigene Lebensweise an der einen oder anderen Stelle zu ändern und Einfluss auf die weitere gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Drei Gesprächsabende dienen dem Austausch von Ideen und der gegenseitigen Unterstützung. (Mi 26.2. / 11.3. und  1.4. jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Friesenstr. 27A)

Das Projekt beginnt mit einem Taizé-Gottesdienst am Aschermittwoch,  26.2. um 19 Uhr und endet mit einem Gottesdienst am Sonntag 19.4. um 18 Uhr.

Mrz
11
Mi
Klima-Fasten-Projekt: Gesprächsabend @ Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche (Friesenstr. 27A)
Mrz 11 um 20:00

Am 26.2. ist Aschermittwoch. Die Passions- und Fastenzeit beginnt. Wir laden ein, in dieser Zeit die eigene Lebensweise an der einen oder anderen Stelle zu ändern und Einfluss auf die weitere gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Drei Gesprächsabende dienen dem Austausch von Ideen und der gegenseitigen Unterstützung. (Mi 26.2. / 11.3. und  1.4. jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Friesenstr. 27A)

Das Projekt beginnt mit einem Taizé-Gottesdienst am Aschermittwoch,  26.2. um 19 Uhr und endet mit einem Gottesdienst am Sonntag 19.4. um 18 Uhr.

Apr
1
Mi
Klima-Fasten-Projekt: Gesprächsabend @ Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche (Friesenstr. 27A)
Apr 1 um 20:00

Am 26.2. ist Aschermittwoch. Die Passions- und Fastenzeit beginnt. Wir laden ein, in dieser Zeit die eigene Lebensweise an der einen oder anderen Stelle zu ändern und Einfluss auf die weitere gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Drei Gesprächsabende dienen dem Austausch von Ideen und der gegenseitigen Unterstützung. (Mi 26.2. / 11.3. und  1.4. jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Friesenstr. 27A)

Das Projekt beginnt mit einem Taizé-Gottesdienst am Aschermittwoch,  26.2. um 19 Uhr und endet mit einem Gottesdienst am Sonntag 19.4. um 18 Uhr.

Apr
19
So
Klima-Fasten-Projekt: Abend-Gottesdienst zum Thema „Nachhaltigkeit“ @ Gemeindehaus der Dreifaltigkeitskirche (Friesenstr. 27A)
Apr 19 um 18:00

Am 26.2. ist Aschermittwoch. Die Passions- und Fastenzeit beginnt. Wir laden ein, in dieser Zeit die eigene Lebensweise an der einen oder anderen Stelle zu ändern und Einfluss auf die weitere gesellschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Drei Gesprächsabende dienen dem Austausch von Ideen und der gegenseitigen Unterstützung. (Mi 26.2. / 11.3. und  1.4. jeweils um 20 Uhr im Gemeindehaus Friesenstr. 27A)

Das Projekt beginnt mit einem Taizé-Gottesdienst am Aschermittwoch,  26.2. um 19 Uhr und endet mit einem Gottesdienst am Sonntag 19.4. um 18 Uhr.